top of page
IMG-20220506-WA0020.jpg

Do., 20. Okt.

|

St. Gallen

OLMA Tag der Bäuerin Halle 9.2

Am Donnerstag, 20. Oktober findet an der OLMA der Tag der Bäuerin zum Thema "Plötzlich Bäuerin - von der Einsteigerin zur Insiderin" statt. Für eine Bäuerin, die neu auf den Hof kommt, stellen sich eine Menge Fragen, zum Beispiel: Kann ich meine Rolle leben, so wie es mir gefällt? ...........

OLMA Tag der Bäuerin Halle 9.2
OLMA Tag der Bäuerin Halle 9.2

Zeit & Ort

20. Okt. 2022, 09:45

St. Gallen, Splügenstrasse 12, 9008 St. Gallen, Schweiz

Über die Veranstaltung

Kann ich meine Rolle leben, so   wie es mir gefällt? 

Wie bringe ich meine neuen Ideen am besten ein? 

Was mache   ich, wenn mir die "Decke auf den Kopf fällt", weil ich deutlich   weniger Freizeit habe als in meinen "alten Leben" oder mir die   Strukturen verkrustet erscheinen?

Das Organisations-Team des 29. Tags der Bäuerin an der OLMA freut sich, mit Ihnen die Antworten auf diese und weitere Fragen zu diskutieren.

09.45 - 10.30 Uhr, Treffpunkt Begrüssungskaffee offeriert von VMMO (Vereinigte Milchbauern Mitte-Ost)

10.30 - 12.30 Uhr

Programm

Begrüssung: Isabella Schär, Mitglied Organisations-Team

Einführung und Moderation: Claudio Agustoni, Journalist und Kommunikationsbegleiter

Gesprächsrunde mit folgenden Persönlichkeiten:

  • Gabriella Caretta, Musikpädagogin, Bäuerin, Verantwortliche Administration und Hofladen
  • Vanessa Gisler, Bäuerin
  • Madeleine Michel, Gemüsegärtnerin und Landwirtin

Anschliessend Diskussion mit den Referentinnen und dem Publikum.

Schlusswort: Lea Caterina Broder, Mitglied Organisations-Team Anschliessend Apéro, offeriert von der Genossenschaft LAVEBA. 

Das Schwyzerörgeli Trio Churfirstengruess umrahmt den Anlass musikalisch.

Referentinnen von links nach rechts: Gabriella Caretta, Vanessa Gisler, Madeleine Michel

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page