Frau_Kind_edited_edited.png

Bäuerinnenverband Appenzell I.Rh.

Diini Zit

 

Als Buurefrau mit Huus ond Stall,

föndscht Ääbed efach öberall.

Nemm de Zit fö Maa ond Chind,

denn Lebeszit, die lauft so gschwind.

Au fö dii bruchscht ab ond zue,

e betzli Zit ond au chli Rueh.

Jo, s’Lebe bringt vo sölbe au,

epe e Bödeli fö jedi Frau.

Drom lueg bezite, wa get de Chraft

wa dee en beschirmte Alltag schafft.

Ganz siche abe, isch all so gse,

wed jedi Zit, di diinig see.

                                          L. Fuster 2021

Fronleichnam in Appenzell 2.JPG

ÜBER UNS

Der Bäuerinnenverband Appenzell vereinigt Bäuerinnen und Landfrauen aus dem ganzen Kanton Appenzell Innerrhoden.

 

Der Verband wurde am 14. September 1967 gegründet und zur Zeit haben wir 228 Mitglieder jeden Alters. Wir sind 5 Vorstandsfrauen plus die Präsidentin. Einen geistlichen Beistand vervollständigt die Kommission. Wir bieten unseren Mitgliedern ein Abwechslungsreiches und den Situationen angepasstes Jahresprogramm. Die Aufgaben sind vielfältig und betreffen soziale, berufliche, wirtschaftliche, kulturelle und politische Bereiche.


Der Bäuerinnenverband Appenzell ist Mitglied des Schweizerischen Bäuerinnen und Landfrauenverbandes SBLV.