Eidgenössischer Dank-, Buss- und Bettag

Ich habe vieles gesät,
aber längst nicht alles ernten können.
Ernten macht reich,
säen macht glücklich.
Inge von Münch


Gott,
nimm unseren Dank entgegen,
für die Ernte dieses Jahres.
Du hast uns die Erde gegeben,
dass wir sie nützen und bebauen;
du hast den Sonnenschein und Regen gegeben,
den Wind und den Tau.
Du hast für uns zur Nahrung bestimmt
die Fische im Wasser und die Tiere des Landes.
Du hast uns Verstand und Einsicht verliehen,
damit wir die Gaben der Erde recht nützen können.
Wir danken dir für diese treue Sorge
und bitten dich:
Hilf uns,
deine Gaben so zu gebrauchen,
dass die Erde bewohnbar bleibt als Ort des Lebens;
gib, dass wir in geschwisterlicher Liebe
deine Gaben mit den Notleidenden teilen.
Amen.

 

(nach GL 788,3)

 

Wir dürfen uns jedes Jahr an den Gaben, wie auf dem Bild in der St. Sebastians Kirche in Brülisau, erfreuen. Viele fleissige  Bäuerinnen schmücken in ihren Pfarreien die Kirche zum Erntedank. Wunderschön wie ihr das macht.

Ganz e grosses vegöltsgott.

Der Verband- ein Stück von mir!

Liebe Bäuerinnen und Landfrauen,
wir freuen uns, Euch auf unserer Homepage zu begrüssen.
Hier erfahrt Ihr Neuigkeiten aus unserem Verband,
saisonale Rezepte, wertvolle Adressen und Tips.
Viel Vergnügen.

 

 

 

 

News

17.09.2017 18:01

Bäuerinnenverband wurde 50.

Jubiläums-Festgottesdienst im Kloster Maria der Engel

Vor genau fünfzig Jahren wurde der Bäuerinnenverband Appenzell gegründet. Grund genug, um zu feiern und sowohl zurück- als auch vorwärts zu blicken. Am Donnerstag 14.Sept.2017 wurde der Jubiläums-Gottesdienst gefeiert.

» Weiterlesen

11.09.2017 09:01

Bäckerinnen gesucht

Wir suchen Bäuerinnen, die vom 20. - 22. Oktober an der OLMA backen.

Auskunft gibt gerne Lydia Signer

Tel. : 071/794 13 17

 

 

» Weiterlesen

Kontakt

Bäuerinnenverband Appenzell

Rösi Räss
Bilchenstrasse 19
CH-9050 Appenzell Eggerstanden/AI

Tel. +41 (0)71 787 21 19

info@baeuerin.ch
www.baeuerin.ch